2019 Saar Riesling QbA (schwarzes Etikett)

Artikel-Nr.: D106
9,90 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 13,20 €

Flasche(n)
1 l = 13,20 €

Das Weingut St. Urbanshof in Leiwen an der Mosel ist im Familienbesitz und wird in der dritten Generation von der Familie Weis geführt. Der Weinbergsbesitz erstreckt sich über einige der großartigsten Lagen an der Mosel und Saar, die ausschließlich mit Riesling bepflanzt sind. Nik Weis gehört zu der Spezie von Winzern, die unermüdlich für die Region und deren kulturellen Schatz kämpft. Seine Weine spiegeln die einzigartige Landschaft und die markanten Schieferböden auf ganz besondere Art und Weise wider! Er folgt zudem einer ganz eigenständigen Geschmacksphilosophie. Weine mit weißem Etikett sind geschmacklich trocken, Weine mit schwarzem Label mit fein abgestimmter Fruchtsüße ausgestattet. Dabei steht jedoch immer die Finesse, Mineralität und ein beeindruckender Spannungsbogen im Mittelpunkt. Die Rieslinge vom St. Urbanshof sind Delikatessen im besten Sinne und überzeugen mit faszinierendem Frucht-Säure-Spiel.

Der "Saar-Riesling" kommt aus den Weinbergen, die sich um das Weingut herum befinden. Dort findet man eine 2-6 Meter hohe Auflage von Fluss-Sedimenten wie Sand, Kies und Lehm auf Schiefer-Untergrund. Die Böden sind ausreichend mit Wasser versorgt, was besonders in trockenen Jahren sehr vorteilhaft ist. Die fruchtigere, saftigere Variante vom Gutsriesling ist finessenreich, rund und harmonisch. Er besticht durch seine Ausdrucksstärke und einem fantastischem Trinkfluss. Dieser Wein ist, wie ein Moselwein sein sollte. Leicht und mit einem Hauch natürlicher Restsüße, viel Fucht und Eleganz. Eine wunderbare Empfehlung als Aperitif oder zu leicht pikanten Thai-Gerichten auf Gemüse- oder Fischbasis!

 

Alkohol: 11,5% Volumen

Allergene: Enthält Sulfite

Erzeuger/Abfüller: Weingut Nik Weis, St. Urbanshof, Urbanusstraße 16, 54340 Leiwen/Mosel

Info: Einwegverpackung

Diese Kategorie durchsuchen: Weißwein