Neu

2021 Riesling NIERSTEIN QbA trocken VDP.AUS ERSTEN LAGEN

Artikel-Nr.: D149
15,90 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 21,20 €

Flasche(n)
1 l = 21,20 €

Seit 2018 verantwortet Dirk Würtz die Geschicke von ST. ANTONY! Und mit dieser Besetzung begann eine neue Zeitrechnung. Gemeinsam mit Vertriebsleiter Kenneth Barnes und Produktionsleiter Sebastian Strub geht man einen konsequenten Weg, bei dem die Wein-Qualität kompromisslos im Mittelpunkt steht. Die Trauben stammen größtenteils vom „Roten Hang“, eine rund 800 Meter breite und fünf Kilometer lange Lage, die sich von Nackenheim über Nierstein bis nach Schwabsburg erstreckt. Der schieferartige Boden mit der intensiven rötlichen Färbung entstand vor rund 280 Millionen Jahren. Damals füllte sich das Mainzer Becken mit Wasser und überspülte das rote Gestein. Zum Ende des Tertiärs hob sich zwischen Nierstein und Nackenheim eine Erdkrustenscholle und der uralte rote Fels wurde an die Oberfläche geschoben. Steil ragte eine rote Abbruchkante aus dem Wasser empor. Die Geburtsstunde des Roten Hangs.

Die Böden sind karg, die Lagen steil, das Klima relativ warm. Insgesamt präsentieren sich die „Kinder vom Roten Hang“ völlig anders als die meisten Weine Rheinhessens. Hier entstehen Weine mit viel Kraft. Sie sind tief und finessenreich. Wir haben uns nach einer umfangreichen Probe für drei Rieslinge entschieden, die uns regelrecht mitgerissen und uns vor allem  mit ihrer glasklaren und mineralisch geprägten Stilistik überzeugt haben! Diese Weine wirken schnörkellos, spiegeln die Herkunft und Böden wider. Sie sind voller Spannung, erzeugen einen animierenden Grip am Gaumen und liefern uneingeschränkten Genuss!

Der NIERSTEIN zeigt eindrucksvoll wie brillant, präzise und geschliffen Riesling sein kann. Im Prinzip durchgegoren und somit absolut PUR! Ein Weißwein, der weder nach rechts noch nach links schaut. Geradlinig durch und durch. Mit knackiger Säure wartet er auf, lässt den bewussten Genießer direkt aufhorchen. Der erst Schluck macht regelrecht wach. Wow, das macht Spaß! Die Mineralität ist sofort präsent, ja eigentlich im Mittelpunkt. Der NIERSTEIN wirkt leicht, verfügt jedoch über einen Tiefgang der beeindruckt. Wer belanglosen Schmeichler sucht, ist hier leider fehl am Platz. Hier bekommt man großartige Riesling-Qualität, bei der sich die Flasche unglaublich schnell leert. Für uns eine Empfehlung zu sehr fokussierten Fischgerichten ohne "chichi". Hochwertiger kaltgeräucherter Lachs, Gerichte mit Aal oder Makrele passen hier wunderbar dazu. Aber auch zu pikantem Glasnudel-Salat, knackigen Gemüsegerichten, zu Cous-Cous orientalisch oder besten Öl-Sardinen. Yeah!

 

Alkohol: 13% Volumen

Allergene: Enthält Sulfite

Erzeuger/Abfüller: Weingut St. Antony GmbH & Co.KG, Wilhelmstraße 4, 55283 Nierstein

Info: Einwegverpackung

Diese Kategorie durchsuchen: Weißwein