2021 Chardonnay -Bischofskreuz- QbA trocken "Edition DAS WEINHAUS"

Artikel-Nr.: D100
8,00 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 10,67 €
Preisvergünstigungen
Flasche(n)
1 l = 10,67 €

Es ist wieder soweit! Bereits der 6. Jahrgang unserer Vinothekfüllung vom Weingut Karl Pfaffmann steht bei uns im Regal. Was 2016 mit einer geplant einmaligen Aktion begann, ist heute nicht mehr aus unserem Sortiment wegzudenken. Die ursprünglich vereinbarte Abfüllmenge von damalas konnten wir inzwischen verdreifachen! Und Jahr für Jahr kommen weitere Neu-Kunden auf uns zu um diese erfrischenden und total vielseitig einsetzbaren Weißwein zu verkosten. Für uns eine unglaublich schöne Erfolgsgeschichte, die uns mit dem Südpfälzer Betrieb noch enger zusammengeschweißt hat. Wir arbeiten inzwischen seit über 20 Jahren zusammen und drehen mit Verlaub eine ganze Menge!

Bei der Vinothekfüllung handelt es sich seit dem ersten Jahrgang um einen reinsortigen Chardonnay. Die Trauben dafür stammen aus der Lage Bischofskreuz. Durch die extrem gute Zusammenarbeit mit Markus Pfaffmann dürfen wir uns stets unsere Lieblingsparzelle aussuchen und in Sachen Lesezeitpunkt, Vinifikation, Feinhefelager und Abfüllzeitpunkt mitreden. Wir tauschen uns intensiv aus und ich erhalte in den unterschiedlichen Phasen des Ausbaus Fassproben zur Verkostung zugeschickt. Das macht Freude und wir bekommen über die Jahre ein sehr gutes Gespür für diesen Weißwein. Vor allem was individuelle Jahrgangsverläufe und gezielte Maßnahmen in der Weinbergbewirtschaftung für Auswirkungen auf den fertigen Wein haben. Letztendlich gibt es eine finale Verkostung, bei der wir uns auch auf eine verbindliche Menge einigen. Sie erkennen die Chardonnay Vinothekfüllung stets am exklusiven Button direkt auf dem Etikett!

Frisch eingetroffen ist nun der Jahrgang 2021. Eine echte Herausforderung für jedes ambitionierte Weingut! Problematisch war zum einen der Spätforst im vergangenen Jahr. Eine kleine Ernte war danach schon sicher. Es folgten sehr unbeständige Wetterphasen mit Starkregen und Hagel den ganzen Sommer über, erst auf der Zielgerade, rund drei Wochen vor der Lese stabilisierte sich das Wetter. Zum Glück! Denn so konnte auf den letzten Metern nach einer herausfordernden Lese und peniblen Selektion doch noch gesundes Traubenmaterial eingebracht werden. Letztendlich wurden die Winzer belohnt, die das ganze Jahr über Ihre Hausaufgaben in den Weinbergen konsequent erledigt haben. Dazu gehörte penible Laubwand- und Bodenpflege. Der Druck für Pilzkrankheiten (vor allem Peronospora) war in 2021 aufgrund der großen Regenmengen besonders groß. Ein Jahr voller Hoffen und Bangen…

Was wir bis dato aus diesem Jahrgang verkosten durften, begeistert uns durch die Bank. Durch einen relativ kühlen Jahresverlauf wirken gerade die Weißwein unglaublich brillant, glasklar und finessenreich. Sie verfügen über eine herrlich animierende Säurestruktur und Frische ohne Ende! Jedoch lagern rund 30% weniger in den Kellern der meisten Weingüter. Bei manchen sogar noch weniger. Eine Preisanhebung, natürlich auch wegen der allgemeinen Gesamtsituation war daher unumgänglich. Wir haben jedoch alles dafür getan, dass diese sogering wie möglich ausfällt!!

Was zeichnet den CHARDONNAY Bischofskreuz 2021 „Edition DAS WEINHAUS“ aus?

Zuerst einmal war es uns von Anfang an extrem wichtig einen Chardonnay mit gutem und lebendigem Trinkfluss auf die Flasche zu bringen. Es ging uns nicht um eine hochindividuelle Struktur, sondern um einen Weißwein, den man sich spontan aufmachen kann und wenn es die Situation es zulässt auch eine zweite noch hervorragend mundet und dabei den Gelbbeutel nicht überstrapaziert. Ein Allrounder im besten Sinne! Auch perfekt für Feste mit Freunden oder größere Events in der Gastronomie. Und wir glauben, dass ist uns in diesem Jahr so gut wie noch nie gelungen!!

Was uns dieses Jahr besonders begeistert, ist dieses geschliffene und extrem klare Geschmacksprofil. Der Wein duftet präzise nach Marille, gelben Sommerblüten und kandierter Zitrone. Das Verhältnis zwischen Primärfrucht, Säurestruktur und zart mineralischem Ansatz machen Lust auf mehr. Das ist Chardonnay mit Brillanz. Unkompliziert, dabei jedoch zu keiner Zeit banal, langweilig oder gar austauschbar. Ein Weißwein, der zur sommerlichen Outdoor-Küche, zu leichten Fischrezepten und zu orientalisch geprägten Gemüsegerichten genauso gut korrespondiert, wie zu pikantem BBQ, zum guten Schinkenbrot oder zu hausgemachter Pasta. Unser Ratschlag: Halten Sie sich davon bitte einen guten Vorrat im Kühlschrank parat. Denn die Gelegenheiten für diese besondere Weißwein-Empfehlung werden mit großer Sicherheit zahlreich auf Sie zukommen!!

 

Alkohol: 12,5% Volumen

Allergene: Enthält Sulfite

Erzeuger/Abfüller: Weingut Karl Pfaffmann, Allmendstraße 1, 76833 Walsheim

Info: Einwegverpackung

Auch diese Kategorien durchsuchen: Aktionsprodukte, Weißwein