2020 Côtes de Gascogne Blanc "Grachies” IGP

Artikel-Nr.: F102
5,90 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 7,87 €

Flasche(n)
1 l = 7,87 €

Der Familienbetrieb Domaine de Maubet liegt in der Anbauregion Gascogne, rund 150 km südöstlich von Bordeaux. Vor Ort werden bevorzugt Weine produziert, die jung getrunken am meisten Trinkspaß vermitteln. Auf Opulenz und Struktur wird hier weniger Wert gelegt. Um mehr Aromen zu extrahieren und fruchtbetonte Weine zu erhalten, praktiziert Jean-Claude die macération pelliculaire, bei der die zerquetschten Trauben zunächst mehrere Stunden bei kühler Temperatur eingemaischt und anschließend abgepresst und vergoren werden. Die Weißwein-Cuvée „Domaine de Grachies“ wird aus vier regionstypischen Rebsorten produziert: Colombard, Sauvignon Blanc, Ugni Blanc und Gros Manseng. Diese wachsen auf lehmhaltigen Sandböden, was den feinfruchtigen Charakter ebenfalls unterstreicht. Er verfügt über eine viel versprechende wenn auch zarte Aromenstruktur mit leichten Zitrusaromen. Sein leichter Körper (rund 11,5% vol.) präsentiert am Gaumen eine sehr milde und fast cremige Säurestruktur. Eine herrliche Empfehlung zu Salaten, pochiertem Süßwasserfisch, vegetarischen Speisen und leichten Sommergerichten vom Grill. Das Preis-Genuss-Verhältnis ist erstklassig!

 

Alkohol: 11,5% Volumen

Allergene: Enthält Sulfite

Erzeuger/Abfüller: Vignobles Fontan, Noulens, Cotes de Gascogne/Frankreich

Info: Einwegverpackung

Diese Kategorie durchsuchen: Weißwein